Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Stadtbücherei: Vortragsabend zum Thema „Trauer“

17.8.2022: Abschied, Tod und Vergänglichkeit, das sind doch keine Themen für Kinder – so meinen viele. Aber auch sie werden mit solchen Situationen konfrontiert.

  • „Hilf mir, wenn ich traurig bin!“

    Wie Eltern und Kinder in unterschiedlichen Trauersituationen ins Gespräch und Handeln kommen können, ist Thema eines Vortragsabends, zu dem Hospiz Pulheim e.V. in Kooperation mit der Stadtbücherei am Donnerstag, 1. September 2022, um 19 Uhr einlädt. 

    Mechthild Schroeter-Rupieper, Gründerin der Familientrauerarbeit in Deutschland, vermittelt an diesem Abend praktische Hilfestellungen und Ideen für den Umgang mit Verlustsituationen in Familien. Die Teilnahme ist kostenlos; es wird um vorherige Anmeldung unter der Rufnummer 02238/52713 oder per E-Mail an  infohospiz-pulheimde gebeten.

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)