Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Ehrenamtliches Engagement bei der Landtagswahl 2022

16.5.2022: 333 ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sind am gestrigen Wahlsonntag in Pulheim im Einsatz gewesen.

  • Bürgermeister Keppeler dankt Wahlhelferinnen und Wahlhelfern

    „Die zahlreichen helfenden Hände haben zum reibungslosen Ablauf bei der Stimmabgabe und der korrekten Ermittlung der Wahlergebnisse beigetragen. Für dieses Engagement, das das demokratische Grundrecht auf allgemeine, freie und geheime Wahlen sichert, danke ich allen Beteiligten sehr“, sagt Bürgermeister Frank Keppeler. 

    Rund 64,94 Prozent der 41.742 wahlberechtigten Pulheimer Bürgerinnen und Bürger hatten ihre Stimmen anlässlich der Landtagswahl in NRW abgegeben. Die Briefwahlquote lag bei 52,05 Prozent. Wie Pulheim gewählt hat, ist unter dem Link https://wahlen.kdvz.nrw/kdvz/lw2022/05362036/praesentation/index.html abrufbar. 

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)