Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Städtisches Kulturprogramm im August

20.7.2022: Mit einer Kinoüberraschung, bühnenreifen Open-Air-Erlebnissen für Groß und Klein, einer einfühlsamen Buchvorstellung und einem ganz besonderen (Kunst-)Casting läutet die städtische Kulturabteilung den Spätsommer ein.

  • Programm

    Seniorenkino mit Überraschungsfilm
    Mittwoch, 3. August 2022, 15.30 Uhr, Kultur- und Medienzentrum
    Eintritt frei | 3-G-Regel | Anmeldung erforderlich unter  marianne.griesegmxde oder 02238/54450

    Der Seniorenbeirat lädt zum Kinonachmittag mit Überraschungsfilm ein. Was gezeigt wird, erfahren die Besucherinnen und Besucher erst unmittelbar bevor es losgeht. Die Filme werden vom katholischen Bildungswerk zur Verfügung gestellt. Aktuelle Informationen sind unter  www.seniorenbeirat-pulheim.de (Öffnet in einem neuen Tab) zu finden.

    SOMMER OPEN AIR 2022

    Theater con Curore – Tigerwild!
    Samstag, 6. August 2022, 16 Uhr, Rathausinnenhof/bei Regen im Rathausfoyer

    Ein Ausflug in die Wildnis frei nach dem Kinderbuch von Peter Brown, ab 4 Jahren: Herr Tiger hat eine gemütliche Wohnung, geht jeden Tag zur Arbeit und spielt ab und zu mit den Nachbarskindern. Und doch fühlt er sich zunehmend unwohler, denn Herr Nashorn und Frau Elefant sind immer so überanständig, fast schon langweilig. Herr Tiger spürt eine Wildheit in sich aufkommen. Und eines Tages hat er eine ganz wilde Idee!

    Trio Picon – Weltmusik
    Samstag, 6. August 2022, 19:30 Uhr, Vorplatz vor dem Kultur- und Medienzentrum/bei Regen im Kultur- und Medienzentrum

    Auf ihren musikalischen Reiserouten von New York nach Buenos Aires, von Paris nach Berlin oder von Warschau nach Istanbul heben Hannah Heuking, Ramona Kozma und Michael Zimmermann so manche Schätze: Lieder in jiddischer, polnischer oder türkischer Sprache erzählen von verborgenen Leidenschaften, von Sehnsucht, Liebe und Einsamkeit.

    Monsieur & Pianistin Nora Born – Kindertheater mit Musik
    Sonntag, 7. August 2022, 16 Uhr, Rathausinnenhof/bei Regen im Rathausfoyer

    Im preisgekrönten Programm „Monsieur macht Kunst!“ reist man mit dem Clown Monsieur zum Anfang des 20. Jahrhunderts. Am Miniaturflügel begleitet ihn die Pianistin Nora Born musikalisch und macht das Stummfilmfeeling perfekt. Monsieur ist grimmig, tanzt auf dem Seil, jongliert und manipuliert allerlei Dinge und besonders das Publikum – ganz ohne Worte und urkomisch!

    Für alle drei Sommer-Open-Air-Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

    Josef Wißkirchen – Buchvorstellung: Auf jüdischen Spuren in Pulheim-Stommeln
    Donnerstag, 25. August 2022, 19 Uhr, Aula der Papst-Johannes-XXIII.-Schule
    Eintritt frei | Anmeldung unter der Rufnummer  02238/808-116 oder  kartenverkaufpulheimde

    Einst waren die Menschen, von denen in diesem Buch die Rede ist, Mitglieder der kleinen jüdischen Landgemeinde in Stommeln bei Köln. Der Autor Josef Wißkirchen nimmt den Leser mit auf einen imaginären Rundgang zu den Häusern, wo sie gelebt haben, und lässt ihre individuellen Schicksale lebendig werden. Er begleitet sie auf ihren Fluchtwegen in das rettende Ausland, schildert ihren Kampf um den Aufbau eines neuen Lebens in der neuen Heimat und folgt ihnen auf den Deportationswegen in den Osten. 

    STADTBILD.INTERVENTION 2022
    Oliver Gather – Schmuckeremit im Edelsteingarten
    Samstag, 27. August 2022, 14 Uhr bis 18 Uhr
    Edelsteingarten (Topasstraße, Ecke Saphirallee) | Eintritt frei 

    Im Rahmen der Reihe “Stadtbild. Intervention. Projekte für Pulheim” hat die Kulturabteilung der Stadt Pulheim Oliver Gather eingeladen, einen künstlerischen Eingriff im Stadtraum vorzunehmen. Die Idee zum Projekt für den Edelsteingarten kam dem Düsseldorfer Künstler, als er eine historische Stellenanzeige las, in der ein englischer Adeliger des 18. Jahrhunderts für seinen Landschaftsgarten einen „Eremiten“ suchte, um seine künstliche Parklandschaft zu beleben und dafür ein Honorar bot. Oliver Gather übertrug die Idee ins Jetzt: Wie könnte eine solche Figur in der heutigen Zeit aussehen? Wie könnte sie den gegebenen Raum komplettieren oder ergänzen? 

    Für die Rolle des Schmuckeremiten suchte der Künstler eine Performerin beziehungsweise einen Performer. Aus allen eingegangenen Bewerbungen wird nun am 27. August 2022 in einem öffentlichen Casting der Schmuckeremit ausgewählt. Weitere Informationen zum Hintergrund des Projekts sowie zum Casting gibt es unter  www.derschmuckeremit.de (Öffnet in einem neuen Tab).

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)