Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Kita St. Martin: Viel Platz für 104 Mädchen und Jungen

7.2.2022: Die 54 Kinder, die bereits die neue Kita St. Martin des Caritasverbands für den Rhein-Erft-Kreis e.V. besuchen, haben gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Erziehern zur offiziellen Eröffnung etwas Besonderes vorbereitet.

  • Bürgermeister Keppeler: Erzieherinnen und Erzieher leisten wertvolle Arbeit

    Sie haben ein Holzkreuz gestaltet, auf dem neben der Sonne auch Frösche, Biber, Schmetterlinge, Forellen und Hummeln dargestellt sind. Damit sind alle Gruppen, die die Namen der abgebildeten Tiere tragen, sowie die offene Gruppe, die nach der Sonne benannt wird, vertreten. Monsignore Achim Brennecke, Kreisdechant des Rhein-Erft-Kreises, segnete dieses Kreuz ebenso wie das gesamte Gebäude am Eisvogelweg in Pulheim im Beisein von Dr. Petra Rixgens, Vorstand des Caritasverbands Rhein-Erft.

    Bürgermeister Frank Keppeler, der ebenso zur Eröffnung gekommen war wie der Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Michael Kahsnitz, richtete seine Worte auch an das Team der Einrichtung unter Leitung von Dennis Schmitz. „Die Erzieherinnen und Erzieher leisten eine Arbeit von unschätzbarem Wert, denn sie tragen wesentlich zur positiven Entwicklung der Kinder bei“, sagte Bürgermeister Keppeler, der der Caritas als Träger viel Erfolg wünschte und der GWG Rhein-Erft als Bauherrin dankte. 

    Am 4. Januar 2022 sind die ersten Kinder in die rund 1.100 Quadratmeter große Kita gekommen. Insgesamt stehen Plätze für 104 Mädchen und Jungen im Alter von unter drei Jahren bis zur Schulpflicht zur Verfügung, die nun Schritt für Schritt vergeben werden. Ihnen stehen im Innenbereich neben den Gruppenräumen auch ein Kinderbistro, ein Mehrzweck- und Turnraum, ein Kreativ- und Werkraum sowie ein Therapieraum zur Verfügung. Das Außengelände bietet viel Platz für Spiel und Bewegung.

  • Mit dem Zerschneiden des roten Bandes ist die Kita St. Martin offiziell eröffnet. Mit dabei waren Veronika Sieben, Fachbereichsleitung Kinder und Jugend der Caritas Rhein-Erft, der Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Michael Kahsnitz, Kita-Leiter Dennis Schmitz, Benno Wendeler, Vorsitzender des Aufsichtsrats der GWG Rhein-Erft, Bürgermeister Frank Keppeler, Monsignore Achim Brennecke, Kreisdechant des Rhein-Erft-Kreises, Pfarrer Thomas Kuhl und Dr. Petra Rixgens, Vorstand der Caritas Rhein-Erft (v.l.n.r.).

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Pulheim

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)