Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Neue Kita erfolgreich gestartet

4.3.2022: In der Kita Friedrich-Ebert-Straße spielen seit einigen Tagen wieder 49 Mädchen und Jungen – aufgeteilt auf zwei Gruppen.

  • Bürgermeister Frank Keppeler besuchte kürzlich mit dem zuständigen Dezernenten Olaf Kleine-Erwig die Einrichtung, die die Stadt kurzfristig neu eröffnet hat. Darüber hinaus sind hier nun zwei Eltern-Kind-Spielgruppen, die ein freier Träger betreibt, untergebracht. 

    Zuvor war die Kita Waldwichtel in diesen Räumlichkeiten. Dem Träger Diakonie Michaelshoven Kindertagesstätten gGmbH (Diakonie Michaelshoven) war jedoch vom Landesjugendamt des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) die Betriebserlaubnis für die Kita Waldwichtel entzogen und der Weiterbetrieb der Einrichtung ab dem 1. Februar 2022 untersagt worden.

    Im Gespräch informierte Leiterin Marina Hagedorn über den gelungenen Start und die intensiven Bemühungen des Teams, den Kindern eine zuverlässige und gute Betreuung zu bieten. „Es ist schön, dass hier sehr schnell eine neue Kita starten konnte. Die Mädchen und Jungen fühlen sich bereits sichtlich wohl“, sagte Bürgermeister Keppeler. 

    Darüber hinaus ist es der Verwaltung gelungen, für sieben weitere Kinder Betreuungsplätze bei einem freien Träger zu bekommen. Damit sind seit dieser Woche nun insgesamt 92 Kinder der ehemaligen Kita Waldwichtel versorgt. Die Stadtverwaltung arbeitet weiter an Lösungen für die Kinder, die bislang noch keinen neuen Betreuungsplatz erhalten haben.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Pulheim

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)