Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Verwaltungsspitze neu aufgestellt – Dezernentenposten besetzt

25.2.2022: Die Verwaltungsspitze der Stadt Pulheim ist neu aufgestellt.

  • Der Rat der Stadt Pulheim ist in seiner jüngsten Sitzung dem Vorschlag von Bürgermeister Frank Keppeler zu einer Neuordnung der Geschäfte gefolgt. Demnach wurde das Sozialamt, das bislang zum Dezernat II gehörte, dem Dezernat IV zugeordnet.

    Das Tiefbauamt, inklusive der Abfallwirtschaft sowie des ÖPNV, das bislang dem Dezernat IV angehörte, ist nun dem Dezernat II angegliedert. Dazu gehören weiterhin das Ordnungsamt, das Jugendamt und das Standesamt. Die Leitung hat Bürgermeister Keppeler Olaf Kleine-Erwig übertragen, der diese Funktion bereits kommissarisch ausgeübt hat.

    Bürgermeister Keppeler: Olaf Kleine-Erwig bringt große Kompetenz mit

    Der 54jährige ist verheiratet und Vater zweier Töchter. Seit fast 20 Jahren leitet er das Tiefbauamt der Stadt. Der Bauingenieur hat schon im vergangenen Jahr den Technischen Beigeordneten Martin Höschen während einer längeren Abwesenheit vertreten. „Olaf Kleine-Erwig kennt die Verwaltung der Stadt Pulheim seit vielen Jahren und hat zahlreiche große Projekte – darunter den erfolgreichen Umbau der Rathauskreuzung – verantwortet. Ich freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit ihm in seiner neuen Funktion“, sagte Bürgermeister Keppeler. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Pulheim

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)