Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Theater im Walzwerk: 10 Jahre unter Leitung von Marco Seypelt

Das Theater im Walzwerk ist so wandelbar wie ein Chamäleon: An jedem ersten Freitag im Monat treffen sich beispielsweise Groß und Klein in der Kulturstätte an der Rommerskirchener Straße, um gemeinsam Gesellschaftsspiele auszuprobieren.

Generationenübergreifender Kulturtreffpunkt mit persönlicher Note

Die monatlich stattfindenden Jam-Sessions und Zauber-Slams sind weit über die Grenzen Pulheims bekannt. Ende Januar wird „La petite Varieté“ dem Publikum magische Momente bescheren. Zudem werden Foyer oder Theatersaal inklusive der zur Verfügung stehenden Technik gerne für Firmenevents oder private Veranstaltungen gebucht. „Wir machen mehr als nur Theater. Wir wollen bewegen und berühren“, bringt Geschäftsführer Marco Seypelt das breite und abwechslungsreiche Veranstaltungsspektrum auf den Punkt. 

Fasziniert vom Charme der alten Industriekultur und mit Experimentierfreude für neue Veranstaltungsformate im Gepäck hat der passionierte Musiker und ausgebildete Make-up-Artist vor zehn Jahren die Schlüssel und damit die Leitung des Theaters im Walzwerk von der Künstlerin und Puppenspielerin Mecki Claus übernommen. Seypelt ist nicht nur der kreative Kopf hinter den Kulissen, häufig bedient er selbst die Technik, begleitet Auftritte am Klavier oder zeigt sein Moderationstalent. „Die zehn Jahre sind wie im Flug vergangen. Sie waren spannend, aber mit Blick auf die coronabedingten Einschränkungen auch durchaus herausfordernd“, berichtete Seypelt Bürgermeister Frank Keppeler, der dem Theaterchef bei einem Besuch vor Ort zum 10-Jährigen gratulierte. „Marco Seypelt ist Herz und Seele des Theaters im Walzwerk. Ihm ist es gelungen, Neues zu schaffen, Nachwuchskünstlerinnen und Nachwuchskünstlern eine Bühne zu bieten und einen generationenübergreifenden Kulturtreffpunkt mit persönlicher Note zu etablieren“, sagte Bürgermeister Keppeler.

Am kommenden Samstag wird im Rahmen der bereits ausgebuchten Galaveranstaltung ein kleiner Ausschnitt des hochklassigen und bunten Veranstaltungsprogramms auf die Bühne gebracht. Wenn das Publikum auf Tuchfühlung mit den auftretenden Künstlerinnen und Künstlern geht, lautet die Devise im bis zu 85 Personen fassenden Theatersaal auch dann wieder „Kultur hautnah erleben“. 

Weitere Informationen zum Veranstaltungsprogramm oder zu den Möglichkeiten, die Räumlichkeiten für Feiern zu buchen, stehen online unter  www.theaterimwalzwerk.de (Öffnet in einem neuen Tab) zur Verfügung.

(12. Januar 2023)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Pulheim

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)