Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Stella

Samstag, 12. November 2022 | 20 Uhr

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

12.11.202220:00

Ein Schauspiel für Liebende von Johann Wolfgang von Goethe

Zwei Frauen lieben einen Mann. Ein Mann liebt zwei Frauen. Seine eigenen Affären inspirierten den jungen Goethe zu dem „Schauspiel für Liebende“. Wie er Friederike von Brion, so hat Fernando Cäcilie verlassen, und – wie Fernando bei Stella – findet er bei Lili Schönemann die neue Liebe. Für sein Stück hat Goethe zwei verschiedene Schlüsse geschrieben: Einmal endet es in einer glücklichen Dreierbeziehung (»eine abscheuliche und höchst verdammenliche« - Hauptpastor Goeze über die Uraufführung in Hamburg), einmal tragisch.

Amina Gusner zeigt in ihrer Inszenierung die Zeitlosigkeit des Themas und untersucht mit Goethes klassischem Werk heutige Liebes- und Beziehungsmodelle. Seien Sie gespannt, welchen Ausgang die Liebenden in dieser Aufführung wählen werden!

Fassung von Amina Gusner

Mit Anna Schäfer in der Titelrolle, Mario Ramos als Fernando, Isabell Fischer u.a.

Regie: Amina Gusner

Hamburger Kammerspiele

Eintritt

25,50 | 22 | 17,50 | 13,50 €

Der Verkauf von Einzelkarten startet am 29. August 2022.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bo Lahola
  • Neustart Kultur

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)