Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

UKRAINISCHE ELEGIEN · LITERATUR UND MUSIK

Die in Pulheim lebende Lyrikerin Dr. Patricia Falkenburg präsentiert passende Gedichte zu der Musik des professionellen ukrainischen Trios der aus Kiew stammenden Musikerinnen.

„Ukrainische Elegia“ ist ein Ensemble von Musikerinnen aus der Ukraine. Alle drei Mitglieder des Ensembles lebten und arbeiteten in Kiew. Ihre künstlerischen Wege kreuzten sich bei verschiedenen Konzerten in ihrer Heimat. Näher kennengelernt haben sie sich in Deutschland. Die  tragischen Ereignisse in der Ukraine und die damit einhergehende Flucht führte sie zusammen. „Deutschland gab uns Unterkunft, Ruhe und die Möglichkeit, das zu tun, was wir lieben. Dafür sind wir ewig dankbar.“ Die Musikerinnen leben in verschiedenen Städten von NRW – Borken, Wesel, Frechen – und treffen sich gerne zum gemeinsamen Proben und Musizieren.

Oksana Dondyk ist professionelle Musikerin, Lehrerin, Chefdirigentin des Akademischen Kammerchores „Khreschatyk“, künstlerische Leiterin des Kinderchores „Weselyj Akzent“, Kammermusikerin, Verdiente Künstlerin der Ukraine, Preisträgerin internationaler Wettbewerbe und Gründerin eines „Kinderchortheaters“. Ihre große künstlerische Erfahrung ermöglichte es ihr, in Deutschland ein einzigartiges Ensemble von Solisten zusammenzubringen, in dem professionelle Sängerinnen aus der Ukraine moderne Chormusik und Arrangements von Volksliedern aufführen

und einer breiten Zuhörerschaft vorstellen. Das Ensemble „UKRAINE“ hat bereits eine Reihe von Konzerten gegeben, die mit großem Erfolg und Begeisterung aufgenommen wurden.

Olexandra Syniakova ist Flötistin, Solistin im Nationalen Symphonieorchesters der Kiewer Philharmonie, einem berühmten Orchester, das die ganze Welt bereist hat. Olexandra ist Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, eine talentierte und facettenreiche Performerin. Ihr Repertoire umfasst klassische und zeitgenössische Musik. Olexandra tritt oft als Solo- und Ensemblemusikerin in verschiedenen Besetzungen auf und unterrichtet an der Kiewer Musikschule.

Yulia Sokolova ist Pianistin, Kammermusikerin, Preisträgerin internationaler Wettbewerbe. Als Dozentin lehrte Yulia an den berühmten ukrainischen Musikakademien in Odessa und Kiew, sowie an der Nationalen Universität für Kultur und Kunst. Im Rahmen ihrer Konzerttätigkeit tritt sie mit verschiedenen Kammermusikensembles auf. Ihr breit gefächertes Repertoire umfasst klassische und moderne Musik.

*******************************************

Das Unfassbare fühlbar machen.

Worte finden für das Unaussprechliche.

Wirklichkeiten hinter der Wirklichkeit

Ertasten. Schicht um Schicht

Durchdringen. Präzise. Geduldig.

Die promovierte Naturwissenschaftlerin Dr. Patricia Falkenburg veröffentlicht seit 2015 Gedichte in deutscher und englischer Sprache, Fotovisualisationen und Lyrik-Videos. Texte in zahlreichen Anthologien, Zeitschriften und online-blogs, disziplinen-übergreifende Zusammenarbeit mit Kolleg:innen in unterschiedlichen Kunstprojekten. Dr. Falkenburg ist als Literaturfachbeirätin Mitglied des Bundesvorstands der GEDOK, sowie Mitglied des Netzwerk Lyrik e.V., der gzl, des Künstlervereins 68elf, der Literaturszene Köln e.V., der Kölner Autorengruppe FAUST und des ARE, und im PEN Deutschland Freundes- und Förderverein.

Informationen

Einlass11:30 Uhr

Eintritt

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Isa Falkenburg / O. Dondyk

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)