Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Einkaufen mit Termin ab Samstag möglich

Das Gesundheitsministerium des Landes NRW hat festgestellt, dass der Rhein-Erft-Kreis an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem 7-Tage-Inzidenzwert von 150 Corona-Neuansteckungen pro 100.000 Einwohner liegt.

  • Deshalb kann der Pulheimer Einzelhandel ab Samstag, 22. Mai 2021, wieder nach dem sogenannten „Click & Meet-Konzept“ öffnen. Für ihren Einkauf benötigen die Kundinnen und Kunden einen Termin sowie einen tagesaktuellen Schnelltest. Eine Übersicht der Anbieter, die kostenlose Schnelltests im Rhein-Erft-Kreis durchführen, befindet sich auf der  Homepage der Kreisverwaltung (Öffnet in einem neuen Tab). Eine nachgewiesene Immunisierung durch Impfung oder Genesung ersetzt den Schnelltest. 

    Aktuelle Lage in der Stadt Pulheim
    Wie der Rhein-Erft-Kreis mitteilt, liegt die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen im gesamten Pulheimer Stadtgebiet bei aktuell 93 Fällen. In häuslicher Quarantäne befinden sich derzeit 126 Menschen (Stand: 15 Uhr). 

    Am späten Nachmittag sind die aktuellen Daten – darunter auch der Inzidenzwert –  hier (Öffnet in einem neuen Tab) abrufbar. 

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)