Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Bücherei schließt wieder

Pulheim, 20. April 2021 – Auch im Rhein-Erft-Kreis gilt nun die sogenannte „Corona-Notbremse“. Dies bedeutet unter anderem auch, dass die Stadtbücherei Pulheim für den Publikumsverkehr wieder schließen muss.

  • Stadtbücherei: Medien-Ausleihe und digitale Angebote auch im Lockdown

    Auch wenn das Vor-Ort-Erlebnis in der Stadtbücherei entfällt, können Medien trotzdem weiterhin ausgeliehen werden: Nutzerinnen und Nutzer mit einem gültigen Bibliotheksausweis sind herzlich eingeladen, unter  www.stadtbuecherei-pulheim.de (Öffnet in einem neuen Tab) im Onlinekatalog zu stöbern. Wer fündig wird, kann bis zu zehn Wunsch-Titel auswählen und diese per E-Mail unter  stadtbuechereipulheimde oder per Telefon unter den Rufnummern 02238/808-165 oder 02238/808-320 durchgegeben. Wichtig ist, dass die ausgewählten Medien im Onlinekatalog als verfügbar markiert sind. Die Medien stehen dann zu folgenden Zeiten zur Abholung bereit: Montag, Dienstag und Donnerstag von 10 Uhr bis 12 Uhr sowie von 15 Uhr bis 17 Uhr, Freitag von 10 Uhr bis 12 Uhr. Die Abstands- und Hygieneregeln müssen entsprechend beachtet werden.
    Digitale Medien wie eBooks, eAudios und eMagazines können zudem rund um die Uhr über die  „Onleihe Erft“ (Öffnet in einem neuen Tab) ausgeliehen werden. Für Film- und Musikfans mit gültigem Bibliotheksausweis stehen jederzeit die umfangreichen Streamingangebote von Filmfriend und Freegal Music zur Verfügung.

  • Aktuelle Lage in der Stadt Pulheim

    Laut Mitteilung des Rhein-Erft-Kreises liegt die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen im gesamten Pulheimer Stadtgebiet bei aktuell 123 Fällen. In häuslicher Quarantäne befinden sich derzeit 226 Menschen (Stand: 15 Uhr). 

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)