Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Kirchengemeinde schafft seniorengerechten Wohnraum

24.3.2022: Der Zeitplan ist eingehalten worden: Nur rund eineinhalb Jahre nach dem symbolischen ersten Spatenstich im September 2020 sind die zehn Wohnungen für Seniorinnen und Senioren mitten im Dorf bezugsfertig.

  • Bürgermeister Keppeler: Menschen können im gewohnten Umfeld bleiben

     Pfarrerin Maike Pungs, Bürgermeister Frank Keppeler, Architekt Klaus Zeller, seine Mitarbeiterin Berta Bilger sowie Markus Zimmermann, Superintendent des Kirchenkreises Köln-Nord, legten symbolisch noch einmal Hand an. Gepflanzt wurden eine großlaubige Mehlbeere sowie ein französischer Ahorn. 

    „Die Menschen leben gerne in Pulheim und möchten ihre gewohnte Umgebung auch im Alter nicht missen. Dies hat jüngst eine Umfrage der Stadtverwaltung noch einmal deutlich aufgezeigt. Ein solches Projekt, wie das der evangelischen Gemeinde, macht genau dies möglich“, sagte Bürgermeister Keppeler während einer kleinen Feierstunde im Beisein von Ortsvorsteher Josef Klaes. 

    Das vom Architekturbüro Zeller und Kölmel entworfene Gebäude fügt sich auf dem Grundstück neben der Friedenskirche an der Horionstraße in die bestehende Bebauung ein: Statt eines großen Wohngebäudes erweckt der Neubau den Eindruck mehrerer kleiner Häuser. Die fünf Drei-Zimmer-Wohnungen sowie die fünf Zwei-Zimmer-Wohnungen sind alle barrierefrei, zwei davon rollstuhlgerecht. Der Komplex verfügt außerdem über eine Tiefgarage und einen Aufzug. Wie Pfarrerin Maike Pungs berichtete, sind bereits alle Wohnungen vermietet.

    Die Tiefgarage hat zudem etwas Besonderes zu bieten: Gemeinsam mit Sprayer Fredrik Erichsen haben Jugendliche aus der Kirchengemeinde erst vor wenigen Tagen die Stellplatznummern als Graffiti auf den grauen Beton gesprüht.

  • Architekt Klaus Zeller, Superintendent Markus Zimmermann, Berta Bilger, Mitarbeiterin des Architekturbüros, Pfarrerin Maike Pungs und Bürgermeister Frank Keppeler pflanzten anlässlich der Fertigstellung des neuen Wohngebäudes einen französischen Ahorn.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Pulheim

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)