Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Bundesweiter Warntag: Probealarm am 8. Dezember 2022

5.12.2022: Der nächste bundesweite Warntag findet am Donnerstag, 8. Dezember 2022, statt. Aus diesem Grund wird um 11 Uhr im gesamten Stadtgebiet ein Sirenen-Probealarm ausgelöst.

  • Ergänzend werden unter anderem die Warn-Apps „NINA“ (Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes) und „KATWARN“ per Push-Benachrichtigung den Sirenenprobealarm mittels Warnmeldung begleiten. 

    Erstmals sollen testweise an diesem Tag auch sogenannte Cell-Broadcast-Meldungen (CB) an Mobiltelefone verschickt werden, die auch ohne installierte Warn-App automatisch auf dem Handy angezeigt werden. Dies ist ein weiterer über das Modulare Warnsystem (MoWaS) des Bundes ansteuerbarer Warnkanal. Zu MoWaS zählt unter anderem auch die Zuleitung von Warnhinweisen an Rundfunk- und Fernsehanstalten, damit diese ins Programm aufgenommen werden können.  

    An dem bundesweiten Warntag überprüfen Bund und Ländern sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden die Funktionsfähigkeit der technischen Warn-Infrastruktur in ganz Deutschland. Zudem sollen die Bürgerinnen und Bürger für das Thema sensibilisiert werden. Weitere Informationen gibt es unter https://warnung-der-bevoelkerung.de oder  www.feuerwehr-pulheim.de (Öffnet in einem neuen Tab).

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)