Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Abteipark: Trauerweide wird gekappt

19.10.2021: An der Trauerweide im Abteipark, die an der Ecke Helmholtzstraße und Donatusstraße steht, wird noch in dieser Woche die Krone gekappt. Dies ist notwendig, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

  • Dies ist notwendig, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Schon seit einigen Jahren ist die Trauerweide durch einen Holzbruch vorgeschädigt und von einer leichten Fäulnis befallen. In der kommenden Vegetationsperiode wird die Trauerweide wieder über frische junge Triebe verfügen.

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)