Seitenanfang

Veranstaltungskalender

Konrad Beikircher: Passt schon ... ! (Evg. Kirche Köln Pesch)

Details zur Veranstaltung

Titel:
Konrad Beikircher: Passt schon ... !

Datum, Uhrzeit:
23.03.2019, 19:00

Beschreibung:
Konrad Beikircher: Passt schon ... !

Für Zukunft | Kabarett | Sa, 23. März | 20.00 Uhr | 18,00 Euro | Ev. Gemeindezentrum Köln-Pesch, Montessoristr. 15
Es gibt viel zu erzählen, sogar mehr als früher!
Die Zeiten werden immer komplizierter, keiner blickt mehr durch und alle verstecken sich immer mehr in der Überschaubarkeit der Region, in der sie leben. Heimat ist angesagt. Da liegt es auf der Hand, dass der Experte für Regionalsprachen, Konrad Beikircher, mal schaut, worin sich die Regionen überhaupt unterscheiden: wenn der Mensch ist, wie er spricht, haben da aber viele Regionen ganz ganz schlechte Karten.
Weil der Beikircher ein Mensch ist, der mitten im Leben steht, auch im vernetzten Leben, erzählt er uns auch einiges übers Älter werden und Jung sein müssen und über die ganz Jungen, die überhaupt nix peilen.
Irgendwie aber passt das schon alles, wenn auch nur irgendwie.
Kontakt:
Vorverkauf unter karten@dem-himmel-so-nah.de
oder 0221/99 20 51 98

Preis:
18,00 EUR

URL:
http://www.dem-himmel-so-nah.de/fuer-zukunft-termine.php

Daten zum Veranstaltungsort

Name:
Evg. Kirche Köln Pesch

Anschrift:
Montessoristr. 15
50767 Köln-Pesch

Daten zum Veranstalter

Name:
Für Zukunft e.V.

Diese Veranstaltung weiterempfehlen

Schicken Sie diese Veranstaltung an einen Freund oder Bekannten.
Zum Formular.

Kontakt

Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Telefon: 02238 - 808-0
Telefax: 02238 - 808-345

www.pulheim.de
stadtpulheim@pulheim.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
16.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr

Einwohnermeldeamt:
Zusätzliche Öffnungszeit
Dienstag 16.00 - 18.00 Uhr

Wartemarkenspender bei
großem Publikumsandrang
ausgeschaltet

Nebenstelle Brauweiler jeden
2. und 4. Mittwoch im Monat
von 14.30 bis 18 Uhr geöffnet

Die Friedhöfe im Stadtgebiet
sind durchgehend auf