Seitenanfang

Heilig Abend

Mittwoch, 15. Januar 2020 | 20 Uhr

Schauspiel von Daniel Kehlmann

Es ist der 24. Dezember, 22.30 Uhr. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt: Genau 90 Minuten hat der Verhörspezialist Thomas Zeit um herauszufinden, ob Judith, Professorin für Philosophie, gemeinsam mit ihrem Ex-Mann Peter für Mitternacht einen terroristischen Anschlag geplant hat. Thomas weiß offensichtlich alles über sie, ihre Arbeit, ihre gescheiterte Ehe und legt alles daran, ihr ein Geständnis abzuringen.

Im Nebenzimmer wird Peter befragt. Ermittler Thomas versucht, wie bei parallel geführten Vernehmungen üblich, den einen über die Aussagen des anderen zu überführen. Aber wo endet List und wo beginnt unzulässige Täuschung, wenn unbelegte Vorwürfe wie Fakten behandelt werden? Oder ist das Ganze doch nur eine Übung für eines von Judiths Seminaren? Thomas setzt alles daran, Judith aus der Reserve zu locken. Doch die beginnt ihrerseits, ihr Gegenüber mit gezielten Fragen aus dem Konzept zu bringen. Die Situation spitzt sich zu. Und unaufhaltsam tickt die Uhr…

Regie: Jakob Fedler
Mit Jacqueline Macaulay, Wanja Mues
Produktion: EURO-STUDIO Landgraf

Tickets

Mittwoch, 15. Januar 2020 | 20 Uhr

Ort Kultur- und Medienzentrum | Steinstraße 15 | 50259 Pulheim | Dr.-Hans-Köster Saal
Eintritt 25,50 / 22 / 17,50 / 13,50 €
VVK Rathaus Pulheim | Alte Kölner Straße 26 | 50259 Pulheim | Zimmer 37
02238 808116 | kartenverkauf@pulheim.de

Kontakt

Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Telefon: 02238 - 808-0
Telefax: 02238 - 808-345

www.pulheim.de
stadtpulheim@pulheim.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
16.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr

Einwohnermeldeamt:
Zusätzliche Öffnungszeit
Dienstag 16.00 - 18.00 Uhr

Wartemarkenspender bei
großem Publikumsandrang
ausgeschaltet

Nebenstelle Brauweiler:
Öffnungszeiten jeden
2. und 4. Mittwoch im Monat
von 14.30 bis 18 Uhr

Die Friedhöfe im Stadtgebiet
sind durchgehend auf