Seitenanfang

Straßenreinigung

Allgemeines

Die Straßenreinigung wird in Nordrhein-Westfalen nach den Vorschriften des Straßenreinigungsgesetzes durchgeführt. Das Straßen- und Wegenetz im Stadtgebiet von Pulheim hat eine Gesamtlänge von über 192 km.

Die Straßenreinigung ist im Ortsrecht der Stadt Pulheim in der Satzung über die Straßenreinigung und die Erhebung von Straßenreinigungsgebühren (Straßenreinigungs- und Gebührensatzung) vom 19. Dezember 1984 (einschließlich 1.-29. Änderung) vom Rat der Stadt Pulheim beschlossen worden.

Für diesen Service erhebt die Stadtverwaltung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften von den Anliegern eine Straßenreinigungsgebühr.

Die Kehrmaschine fährt an folgenden Tagen:
Montags: Geyen/ Manstedten/ Sinthern
Dienstags: Sinnersdorf/ Pulheim Industriegebiet
Mittwochs: Stommeln/ Stommelerbusch
Donnerstags: Pulheim
Freitags Brauweiler/ Dansweiler.

Durch Feiertage können sich die Reinigungstage verschieben.

Die restlichen Straßen und Wege, die nicht unter die Straßenreinigung fallen, müssen in Eigenregie von den anliegenden Grundstückseigentümern gereinigt werden.

Im Rathaus ist das Tiefbauamt hierfür zuständig. In der Dienstzeit werden Informationen von Frau Homann, Telefon: 02238/808-483, entgegengenommen.

Kontakt

Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Telefon: 02238 - 808-0
Telefax: 02238 - 808-345

www.pulheim.de
stadtpulheim@pulheim.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
16.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr

Einwohnermeldeamt:
Mo., 11. Februar, geschlossen

Zusätzliche Öffnungszeit
Dienstag 16.00 - 18.00 Uhr

Wartemarkenspender bei
großem Publikumsandrang
ausgeschaltet

Nebenstelle in Brauweiler
2. und 4. Mittwoch im Monat
14.30 bis 18 Uhr geöffnet

Die Friedhöfe im Stadtgebiet
sind durchgehend auf