Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Unwetterwarnung aufgehoben – 20 Einsätze im Pulheimer Stadtgebiet

Der Deutsche Wetterdienst hat die Unwetterwarnung vor orkanartigen Böen für den Rhein-Erft-Kreis aufgehoben.

Allerdings können auch jetzt noch Äste herunterfallen, deshalb sollte man bei Spaziergängen im Wald oder in Parks vorsichtig und aufmerksam sein.

Die Freiwillige Feuerwehr Pulheim ist zu 20 witterungsbedingten Einsätzen gerufen worden. Daran waren 50 Kräfte aus allen vier ehrenamtlichen Löschzügen der Freiwilligen Feuerwehr Pulheim beteiligt. Die hauptamtliche Wache hat den Grundschutz gewährleistet. Bei den Einsätzen handelte es sich meist um umgestürzte Bäume, Menschen kamen nicht zu Schaden.

Bürgermeister Keppeler dankt Einsatzkräften

„Die Einsätze sind professionell abgelaufen. Ich danke allen Kräften, die sich haupt- und ehrenamtlich für unsere Stadt eingesetzt haben“, sagte Bürgermeister Frank Keppeler.

(21. Oktober 2021)

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)