Seitenanfang

Vortrag

Endlich windelfrei

Zu einem kostenlosen Vortrag mit Annette Ullrich unter der Überschrift „Endlich windelfrei“ lädt das städtische Familienzentrum Kleine Strolche in Sinthern, am Donnerstag, 28. September, 19.30 Uhr in die städtische Kindertagesstätte Bärenkinder
in Geyen, von-Harff-Straße, ein.
Wegwerfwindeln sind eine Erfindung der vergangenen Jahrzehnte. Erst 1973 war die erste Pampers in Deutschland erhältlich. Seither werden in westlichen Kulturen die Kinder überwiegend in Wegwerfwindeln gewickelt; manchmal bis ins Kindergartenalter hinein. Doch wie wurden die Kinder all die Jahrtausende zuvor groß – ohne Windeln? Und wie wachsen die windellosen Kinder in anderen Kulturen auf? Die Teilnehmer an der Veranstaltung erfahren, wann und wie mit „windelfrei“ begonnen werden kann und welche Vorteile die natürliche Säuglingspflege mit sich bringt – für Eltern, für das Kind und für die Umwelt.
Anmeldungen nimmt die Koordinationskraft des Familienzentrums, Insa Krechel, Telefon 02238/963865, entgegen.

Kontakt

Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Telefon: 02238 - 808-0
Telefax: 02238 - 808-345

www.pulheim.de
stadtpulheim@pulheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr

Zusätzlich im Einwohnermeldeamt
Dienstag 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Nebenstelle Brauweiler: im
Januar 2018 am 2. und 4. Mittwoch

Die Friedhöfe im Stadtgebiet
sind durchgehend geöffnet


Das Wetter Pulheim