Seitenanfang

Auskunft aus dem Gewerbezentralregister

Privatpersonen (natürliche Personen), juristische Personen und Personenvereinigungen können die Erteilung einer Auskunft aus dem Gewerbezentralregister bei der für ihren Wohnsitz zuständigen Meldebehörde (Ordnungsamt/Gewerbemeldestelle) beantragen.
Bei persönlicher Antragstellung ist ein Personalausweis oder ein Reisepass oder ein Ausweis + Meldebescheinigung (sollten Ihre Adressdaten nicht in Ihrem Ausweis ersichtlich sein) mitzubringen.

Hinweise:
Einzelunternehmen, eingetragene Kaufleute (e.K.), oder Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR) müssen eine Gewerbezentralregisterauskunft für natürliche Personen beantragen.

Bei Gewerbezentralregisterauskünften für eine Behörde ist zusätzlich die genau Anschrift und das entsprechende Aktenzeichen der Behörde mitzubringen.

Bei Gewerbezentralregisterauskünften für eine juristische Person ist zusätzlich ein aktueller Handelsregisterauszug mitzubringen.

Privatpersonen, juristische Personen und Personenvereinigungen haben auch die Möglichkeit, die Auskunft aus dem Gewerbezentralregister über das Online-Portal des Bundesamts für Justiz zu beantragen. Hierfür werden der neue elektronische Personalausweis bzw. ein elektronischer Aufenthaltstitel und ein Kartenlesegerät benötigt.

Die Gebühr für die Gewerbezentralregisterauskunft beträgt 13 €.

Auskunft aus dem Gewerberegister

Das Gewerberegister bei der Gewerbemeldestelle der jeweiligen Gemeinde ist kein öffentliches Register. Nach §14 Abs. 5 GewO dürfen der Name, die betriebliche Anschrift und die angezeigte Tätigkeit des Gewerbetreibenden allgemein zugänglich gemacht werden. Nichtöffentlichen Stellen dürfen weitere Daten nur übermittelt werden, wenn der Empfänger ein rechtliches Interesse an der Kenntnis der zu übermittelnden Daten glaubhaft macht und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Gewerbetreibenden überwiegt.
Die Auskünfte aus dem Gewerberegister sind formlos schriftlich einzureichen.
Die Auskunftsgebühr beträgt 15 €.

Kontakt

Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Telefon: 02238 - 808-0
Telefax: 02238 - 808-345

www.pulheim.de
stadtpulheim@pulheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr

Zusätzlich im Einwohnermeldeamt
Dienstag 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Donnerstag 18.00 Uhr – 19.00 Uhr
Nebenstelle Brauweiler geschlossen

Die Friedhöfe im Stadtgebiet
sind durchgehend geöffnet


Das Wetter Pulheim