Seitenanfang

Lärm/Immissionen

Die Nachtruhe, d.h. die Zeit von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr, ist durch § 9 des Landesimmissionsschutzgesetzes (LImSchG) geschützt. Während dieser Zeit sind alle Tätigkeiten verboten, die geeignet sind, die Nachtruhe zu stören.

Die Mittagsruhe ist nicht (mehr) generell geschützt. Die Festlegung einer solchen Regelung obliegt der einzelnen Gemeinde, die Stadt Pulheim hat keine Mittagsruhe festgelegt. Sie kann Bestandteil von Mietvertrag oder Hausordnung sein. Störungen sind dann mit dem Vermieter oder auf dem privatrechtlichen Weg zu klären.
Die Nutzung von lärmerzeugenden (Garten-)Geräten ist in der Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung geregelt. Hier gelten im Einzelfall gesonderte Ruhezeiten.
Tiere sind so zu halten, dass niemand durch die hiervon ausgehenden Immissionen, insbesondere durch den von den Tieren erzeugten Lärm (z.B. Hundegebell), mehr als nur geringfügig belästigt wird.
Es ist nach § 11a LImSchG verboten, Geräusch oder Abgas erzeugende Motoren unnötig laufen zu lassen.
Tongeräte, die der Schallerzeugung oder Schallwiedergabe dienen (insbesondere Musikinstrumente, Tonwiedergabegeräte und ähnliche Geräte), dürfen nur in solcher Lautstärke benutzt werden, dass unbeteiligte Personen nicht erheblich belästigt werden. (§ 10 LImSchG)

An Sonn- und Feiertagen sind grundsätzlich alle Arbeiten verboten, die die Ruhe des Tages stören (Feiertagsgesetz NRW).
Ausnahmeregelungen sind in Einzelfällen gesetzlich gedeckt bzw. genehmigungsfähig.
Verstöße gegen einzelne Lärmvorschriften können mit erheblichen Bußgeldern geahndet werden.

Jede Lärmbelästigung ist objektiv zu beurteilen, eine Behandlung ist unter anderem abhängig von den örtlichen Gegebenheiten, Art und Intensität der Lärmbelästigung.
Beschwerden können Sie schriftlich, so detailreich wie möglich, ggf. mit Lärmprotokoll bei den genannten Kolleginnen einreichen.

Kontakt

Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Telefon: 02238 - 808-0
Telefax: 02238 - 808-345

www.pulheim.de
stadtpulheim@pulheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr

Zusätzlich im Einwohnermeldeamt
Dienstag 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Donnerstag 18.00 Uhr – 19.00 Uhr
Nebenstelle Brauweiler geschlossen

Die Friedhöfe im Stadtgebiet
sind durchgehend geöffnet


Das Wetter Pulheim