Seitenanfang

Mentor

Lesementoren gesucht

MENTOR – Die Leselernhelfer Pulheim will die Lese- und Sprachkompetenz von Grundschulkindern mit Hilfe des Engagements von ehrenamtlichen Leseförderern verbessern. Kinder sollen durch das gemeinsame Lesen Freude am Lesen entwickeln und - ohne Leistungsdruck - ihren Wortschatz und ihre sprachlichen Fähigkeiten erweitern sowie ihr Selbstbewusstsein steigern. Jede Lesementorin bzw. jeder Lesementor begleitet ein Kind, um ein hohes Maß an individueller Zuwendung zu gewährleisten. Die Leseförderung findet einmal in der Woche in der Schule des Kindes außerhalb des Unterrichts (am Nachmittag oder in Freistunden) statt. Die Lesementoren erhalten vor Beginn der aktiven Leselernförderung eine verpflichtende Grundqualifizierung.
Gesucht werden Erwachsene, die sich durch Liebe zur deutschen Sprache sowie durch Freude und Geduld im Umgang mit Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren auszeichnen und sich ehrenamtlich engagieren möchten. MENTOR – Die Leselernhelfer Pulheim ist ein Projekt des Fördervereins der Stadtbücherei, das in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei und dem Bildungsbüro der Stadtverwaltung Pulheim umgesetzt wird.
Seit September ist der Förderverein Mitglied im Bundesverband "Mentor - Die Leselernhelfer". Informationen erteilen Katrin Ulbricht, Telefon 02238/ 300985 und Gabriele Busmann, Telefon 02238/ 808353.

Kontakt

Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Telefon: 02238 - 808-0
Telefax: 02238 - 808-345

www.pulheim.de
stadtpulheim@pulheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr

Zusätzlich im Einwohnermeldeamt
Dienstag 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Donnerstag 18.00 Uhr – 19.00 Uhr

Die Friedhöfe im Stadtgebiet
sind durchgehend geöffnet


Das Wetter Pulheim