Seitenanfang

Literaturwoche

LitStommeln 2017 garantiert Spannung

Die katholische öffentliche Bücherei St. Martinus lädt Ende November zum 3. Mal zur LitStommeln ein. Die Veranstaltungswoche findet von Sonntag, 19. November, bis Samstag, 25. November, an mehreren Standorten statt. Spannung ist auf jeden Fall garantiert. Denn die Literaturwoche befasst sich mit dem Thema Krimi. Durch die Zusammenarbeit vieler einzelner Einrichtungen in Stommeln und Stommelerbusch ist ein buntes Programm entstanden. Der Start erfolgt am Sonntag mit einem literarischen Spaziergang unter „Hochspannung“ durch den Ort Stommeln. Weiter geht es am Mittwochvormittag mit Moritaten und Bänkelgesang in der Seniorenresidenz Christinapark. Am gleichen Abend gibt die Krimiautorin Petra Hammesfahr mit einer Lesung in der Aula der Gesamtschule Papst-Johannes XXIII eine Kostprobe aus ihrem Buch „Fremdes Leben“. Am Freitag findet die große Stommelner Lesenacht zum Thema „Krimi und Detektivgeschichten“ in fünf Kindergärten, der Christinaschule, der Praxis für Sprach- und Lerntherapie Keil und in der Bücherei statt. Den Abschluss bildet eine weitere Autorenlesung mit Carsten Sebastian Henn. Dieser Termin wird kulinarisch und musikalisch mit kriminalistischen Themen begleitet. Karten und Informationen gibt es am jeweiligen Veranstaltungsort und in der Bücherei Stommeln.

Kontakt

Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Telefon: 02238 - 808-0
Telefax: 02238 - 808-345

www.pulheim.de
stadtpulheim@pulheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr

Zusätzlich im Einwohnermeldeamt
Dienstag 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Nebenstelle Brauweiler: im
Januar 2018 am 2. und 4. Mittwoch

Die Friedhöfe im Stadtgebiet
sind durchgehend geöffnet


Das Wetter Pulheim