Seitenanfang

Krimi-Dinner

7.527 Euro gesammelt

Mit 400 verkauften Tickets waren alle drei Abende des Krimdinners des Bund der
deutschen katholischen Jugend (BDKJ) im Pfarrzentrum ausverkauft. Das Publikum
genoss eine spannende Show und ein leckeres Vier-Gänge-Menü.
Bei einem schicken Dinner - zu dem sich die Gäste in Schale schmissen - soll der Abschluss eines Millionendeals der Möbelhauskette und der Baufirma gefeiert
werden. Als dann plötzlich der Chef der Baufirma kurz vor Unterzeichnung des Vertrags auf der Bühne tot umfällt, ist die Inszenierung schon im vollen Gange. Das gesamte Ambiente stimmt und begeistert das Publikum. Gemeinsam mit Kommissar Sonntag beginnen die Ermittlungen und durch Vernehmungen sowie kurze Rückblenden werden interessante Details über die Hintergründe des Deals und die Motive der Verdächtigen bekannt. Für verdächtig gehalten werden anfangs nur die rachsüchtige Ehefrau, die kühle Karrierefrau und der berechnende Stellvertreter des Opfers. Die geschwätzige Putzfrau und die Affäre des Toten geben schließlich die entscheidenden Hinweise. Während sich die Verdächtigen immer weiter in Widersprüchen verzetteln, genießen die Gäste unterhalten durch die Band „Vom Herbst an“ das Essen. Nach ungefähr drei Stunden und dem Dessert (Apfeltarte mit Himbeereis und Schokomousse) folgt die Auflösung: Der hinterhältige Buchhalter wollte auch ein bisschen vom großen Reichtum abhaben und hatte den unbeliebten Chef vergiftet.
Marvin Anselm, Vorstand des BDKJ Pulheim, freut sich über das Ergebnis: „Wir haben über ein Jahr auf die Veranstaltung hingearbeitet. Ich habe nicht damit gerechnet, dass es so schön wird!“. Insgesamt waren über 60 junge Menschen an der Veranstaltung als
Schauspielerinnen und Schauspieler, im Service, in der Küche, als Musiker oder hinter der Bühne beteiligt. Nicht nur das Kriminaltheater war selbstgeschrieben, auch das Essen, die Dekoration, Kostüme und Bühnenbilder haben die Jugendlichen eigenständig hergestellt. „Die Gemeinschaft des BDKJ hat einen tollen Abend gestaltet. Die Show kann sich locker mit professionellen Dinnershows messen.“ berichtet Dr. Wolfgang Lerch vom Hospiz Pulheim e.V. Er nahm als Vertretung für eine der drei wohltätigen Einrichtungen teil, denen die gesammelten Spenden zugutekommen. Die beiden anderen Drittel der 7.527 Euro gehen an die Kinderonkologie der Uniklinik Köln und das „Klimablick - Madagaskar“ Projekt.
Der BDKJ Pulheim besteht aus dem DPSG Pfadfinderstamm St. Barbara Pulheim, der KjG Messdienerschaft St. Kosmas und Damian und dem Pulheimer Kinder- und Jugendchor.

Kontakt

Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Telefon: 02238 - 808-0
Telefax: 02238 - 808-345

www.pulheim.de
stadtpulheim@pulheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr

Zusätzlich im Einwohnermeldeamt
Dienstag 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Nebenstelle Brauweiler: im
Januar 2018 am 2. und 4. Mittwoch

Die Friedhöfe im Stadtgebiet
sind durchgehend geöffnet


Das Wetter Pulheim