Seitenanfang

Jugendforum

Interesse für kommunalpolitisches Geschehen wecken

Das erste Jugendforum als Dialogveranstaltung zur politischen Bildung und Beteiligung (Partizipation) in der Bildungslandschaft findet mit 50 Schülerinnen und Schülern aus Pulheimer Schulen am Donnerstag, 10. November, 9 bis 14 Uhr, im Rathaus statt. Mit dabei sein werden Lehrerinnen und Lehrer, Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit, Kommunalpolitiker (Ratsmitglieder) und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung. Der Jugendbeteiligungsprozess wird fachlich vom Institut für partizipative Prozesse und Trainings, IPPT, Berlin begleitet. Die organisatorische Federführung liegt bei der Leiterin des Bildungsbüros, Gabriele Busmann.
Das Interesse für kommunalpolitische Geschehen soll bei Schülerinnen und Schülern geweckt werden und es soll aufgezeigt werden, wie sie sich an kommunalpolitischen Entscheidungen beteiligen können. Den Auftakt zur Umsetzung dieser Ziele bildet das Jugendforum. Zukünftige Dialogveranstaltungen sollen von den Beteiligten (Bildungsbüro, Schulen, Einrichtungen der offenen Jugendarbeit) selbstständig durchgeführt werden.
Der Stadtrat hat den Jugendbeteiligungsprozess angeregt und beschlossen.
Nach den Sommerferien haben sich die Schulen mit den beteiligten Schülerinnen und Schülern auf das Jugendforum (Identifikationsprozess) vorbereitet. Themen, die interessieren und behandelt werden sollen, sind dem Bildungsbüro vorab mitgeteilt worden. Hier werden sie sortiert und den jeweiligen Ämtern und Abteilungen in der Stadtverwaltung zugeordnet. Es werden Themengruppen gebildet. Stattfinden soll ein demokratischer offener Diskurs. Kontroversen erhalten Raum zur Diskussion. Lösungen werden von allen Beteiligten angestrebt. Entscheidungen werden transparent gemacht. Der Spaß an der Veranstaltung soll zu weiterem Engagement motivieren.

Kontakt

Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Telefon: 02238 - 808-0
Telefax: 02238 - 808-345

www.pulheim.de
stadtpulheim@pulheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr

Zusätzlich im Einwohnermeldeamt
Dienstag 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Donnerstag 18.00 Uhr – 19.00 Uhr


Das Wetter Pulheim