Seitenanfang

Babybegrüßung

Zur Geburt Ihres Kindes/Ihrer Kinder gibt es für die frischgebackenen Eltern ein Babybegrüßungsgeschenk. Dieses ist ein erstes Angebot des Jugendamtes im Rahmen der Frühen Hilfen.

Das Babybegrüßungspaket enthält neben diversen kleineren Geschenken einen Eltern-Ordner der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Kernstück dieses Ordners sind die Elternhefte zu jeder Früherkennungsuntersuchung/U-Untersuchung. Diese greifen Aspekte und Fragen zu jeder U-Untersuchung auf, welche Eltern erfahrungsgemäß in der jeweiligen Altersphase beschäftigen (z.B. Stillen, Entwicklungsschritte, Entwicklung und Besonderheiten in der Eltern - Kind - Beziehung. Ebenso befinden sich in dem Ordner 6 Infohefte über wichtige Etappen und Aspekte der kindlichen Entwicklung.

Weiterhin enthält das Babywillkommenspaket zahlreiche Informationen über konkrete Angebote auf Fragen wie: „ Wo finde ich eine Krabbelgruppe?“, „Welche Angebote bietet das Familienzentrum in meiner Nähe?“, „Welche Ferienangebote existieren?“ usw.
So ist ein wesentlicher Bestandteil der Babybegrüßung die Willkommensbroschüre, welche Ihnen weitere Hinweise auf vorhandene Angebote geben und eine nützliche Orientierungshilfe sein soll.

Das Babywillkommenspaket wird Ihnen von Mitarbeiterinnen des Jugendamtes überreicht. Dieser Besuch bietet die Möglichkeit, Ihre Fragen rund um Themen der Erziehung, Gesundheit und Betreuung Ihres/Ihrer Kindes(r) mit einer Familienkinderkrankenschwester oder einer pädagogischen Fachkraft zu besprechen.

In der Regel erhalten Sie ca. 3 Monate nach der Geburt ein Anschreiben des Bürgermeisters, in dem Ihnen ein Besuchsangebot unterbreitet wird. Dieser Besuch ist freiwillig! Sie können selbstverständlich über die Inanspruchnahme entscheiden. Sollten Sie keinen Besuch wünschen, ist es ebenso möglich, das Babywillkommenspaket im Jugendamt oder in einem der Pulheimer Familienzentren abzuholen. Eine Absage des Termins ist dann jedoch erforderlich.

Ihre Ansprechpartnerinnen im Jugendamt


Terminvergabe

Ingeborg Mohr-Beuth
02238-808301
Ingeborg.mohr-beuth@pulheim.de

Familienkinderkrankenschwester
Gabriela Groß
Sprechstunde im Jugendamt jeden Freitag
02238-808372
Handy
015783477608
gabriela.gross@pulheim.de

Koordinierungsstelle Frühe Hilfen/Frühe Förderung
Astrid Keßler
02238-808316
astrid.kessler@pulheim.de

Bei Fragen und Anregungen zur Willkommensbroschüre
Christa Cirkel-Arenz
02238-808233
christa.cirkel-arenz@pulheim.de

Kontakt

Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Telefon: 02238 - 808-0
Telefax: 02238 - 808-345

www.pulheim.de
stadtpulheim@pulheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr

Zusätzlich im Einwohnermeldeamt
Dienstag 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Donnerstag 18.00 Uhr – 19.00 Uhr


Das Wetter Pulheim