Seitenanfang

Der Frauenbeirat

Der Pulheimer Frauenbeirat lädt ein zur öffentlichen Beiratssitzung

Der Frauenbeirat vertritt die Interessen der Pulheimer Frauen und Mädchen. Bereits seit März 1985 ist der auf Beschluss des Rates der Stadt Pulheim eingerichtete Frauenbeirat aktiv. Er besteht aus jeweils einer Vertreterin der Ratsfraktionen. Die Vorsitzende des Frauenbeirats wechselt jährlich.

Der Frauenbeirat setzt sich für frauenspezifische Interessen und für die Verwirklichung der Gleichberechtigung im Sinne von Artikel 3 des Grundgesetzes ein. Er zeigt die geschlechtsspezifischen Zusammenhänge der Benachteiligungen von Mädchen und Frauen auf und soll die sozialpolitischen Notwendigkeiten, die das gesellschaftliche Wohl von Mädchen und Frauen verbessern, fördern, entwickeln und einleiten.

Der Frauenbeirat tagt öffentlich. Jede Bürgerin und jeder Bürger kann an den Sitzungen teilnehmen und seine Meinung einbringen.

Die Mitglieder und ihre Stellvertreterinnen

  • CDU: Ingrid Stobbe, Maria Schmitz
  • SPD: Marlies Stroschein, Elfriede Probst
  • FDP: Luzia Kilias, Ragna Rabenhorst
  • B.90/Die Grünen: Janka Wyssada, Karin Burmeister
  • Bürgerverein: Barbara Dahmen, Birgit Liste-Partsch

Die Termine

Informationen bei der Gleichstellungsbeauftragten

Kontakt:
Elvira Fabri
Rathaus, Zimmer 208
Telefon: 02238 / 808-322
Fax: 02238 / 80855322
E-Mail: elvira.fabri@pulheim.de

Kontakt

Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Telefon: 02238 - 808-0
Telefax: 02238 - 808-345

www.pulheim.de
stadtpulheim@pulheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr

Zusätzlich im Einwohnermeldeamt
Dienstag 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Donnerstag 18.00 Uhr – 19.00 Uhr


Das Wetter Pulheim