Seitenanfang

Endausbau

Rather Straße in Geyen

Auf Veranlassung des städtischen Tiefbauamtes werden in der Rather Straße in Geyen ab Montag, 4. September, umfangreiche Straßenbauarbeiten durchgeführt. Die Straße wird als Mischverkehrsfläche mit Betonsteinpflaster erstellt. Die Arbeiten werden voraussichtlich zehn Wochen andauern. Gemeinsam mit dem Endausbau wird der Verbindungsweg zur Albanstraße erneuert. Außerdem wird die Straßenbeleuchtung
auf LED umgerüstet.
Der Ausbau erfolgt mit einer Vollsperrung der Straße. Das Parken in dem abgesperrten Bauabschnitt ist nicht möglich. Zeitweise sind die Zufahrten in dem jeweiligen Bereich
zu den Grundstücken nur eingeschränkt oder gar nicht nutzbar. Durch entsprechende Maßnahmen werden die Verkehrseinschränkungen so gering wie möglich gehalten.
Die Zufahrten für Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge sind stets gewährleistet. Die Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf 231.000 Euro.
Die Stadtverwaltung hatte die betroffenen Anlieger bereits im September 2016 zu einer Bürgerinformationsveranstaltung eingeladen und über die Baumaßnahme informiert.
Weitere Informationen erhalten die Anlieger vor Beginn der Baumaßnahme durch die bauausführende Firma.

Kontakt

Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Telefon: 02238 - 808-0
Telefax: 02238 - 808-345

www.pulheim.de
stadtpulheim@pulheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr

Zusätzlich im Einwohnermeldeamt
Dienstag 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Nebenstelle Brauweiler: im
Januar 2018 am 2. und 4. Mittwoch

Die Friedhöfe im Stadtgebiet
sind durchgehend geöffnet


Das Wetter Pulheim