Seitenanfang

Lokale Agenda

Sie fragen sich, wer oder was ist eine Lokale Agenda 21? Und so etwas gibt es auch in Pulheim? Wenn Sie in die folgenden Seiten eintauchen, werden Sie nicht nur Antworten auf Ihre Fragen finden, sondern auch selbst mitwirken können! Woran ... ?

.. an einem weltweiten Prozess, der 1992 auf der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro seinen Anfang genommen hat und an dem sich auch die Stadt Pulheim beteiligt. Damals haben 169 Staaten ein Aktionsprogramm beschlossen, die "Agenda 21".

Ihr Ziel: Die weitere Entwicklung der Menschheit und der Erde nachhaltig zu gestalten, das heißt die Verbesserung der wirtschaftlichen und sozialen Lebensbedingungen für alle Menschen und die langfristige Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen so in Einklang zu bringen, dass die Lebenschancen der jetzigen und künftigen Generationen erhalten bleiben.

Um diese Anforderungen zügig umzusetzen, sind insbesondere Städte und Gemeinden aller Länder aufgefordert, ortsbezogene Programme zu erarbeiten, die "Lokale Agenda 21". Besonders wichtig ist dabei nicht nur die Verbindung von Ökologie, Ökonomie und Sozialem, sondern auch die starke Beteiligung örtlicher Organisationen sowie von Bürgerinnen und Bürgern, also von Ihnen!
Ihre Ideen und Ihre Kreativität sind gefragt, um sie in die Entwicklung von Pulheim einfließen zu lassen. Aus diesen Ideen und Visionen sollen konkrete Projekte entstehen, die eine neue Qualität haben, da sie von der Bürgerschaft erstellt und getragen werden. Von Ihnen auch?

Lokale Agenda 21 Pulheim

Kontakt

Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Telefon: 02238 - 808-0
Telefax: 02238 - 808-345

www.pulheim.de
stadtpulheim@pulheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr – 12.00 Uhr

Zusätzlich im Einwohnermeldeamt
Dienstag 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Donnerstag 18.00 Uhr – 19.00 Uhr


Das Wetter Pulheim